Unternehmen & Verbände

HORIZONTE – PARTNER FÜR UNTERNEHMEN, VERBÄNDE UND ORGANISATIONEN

Wie kommen Unternehmen und Ausbildungssuchende zusammen?

  • Wir planen Berufsfindungsstage und führen diese in Zusammenarbeit mit Gewerbeverbänden und –vereinen durch, bringen also Schülerinnen und Schüler mit mittelständischen Unternehmen zusammen. So sind schon viele Ausbildungsverhältnisse entstanden.
  • Sie suchen einen neuen Mitarbeiter oder Auszubildenden? Wir unterstützen Sie bei der Entscheidungsfindung durch analytische Methoden und Beratung.

Den richtigen Bewerber erkennen!

Betriebe und Ausbildungssuchende

Der Bewerber: Soll für die zu besetzende Stelle die richtigen fachlichen und persönlichen Voraussetzungen mitbringen. Hat er aber auch die Persönlichkeit, Fähigkeiten und Potenziale, die für die Stelle nötig sind? Wir gleichen die Profile der Bewerber mit den Anforderungen Ihres Stellenprofils ab.

Große Unternehmen mit mächtigen Personalabteilungen führen hierzu Assessment Center durch und haben ausgeklügelte Auswahlprozesse. Für kleine und mittlere Betriebe ist das nicht machbar. Sich alleine auf Bauchgefühl und Erfahrung zu verlassen ist riskant.

HORIZONTE kann Sie in Ihrem Auswahlverfahren systemisch unterstützen. Wir erstellen für Sie, basierend auf renommierten Tests, die Eignungsprofile Ihrer Wunschkandidaten und gleichen diese mit Ihrem Anforderungsprofil ab. Damit erreichen Sie mehr Transparenz und Objektivität bei der Entscheidung.

Berufsfindungstage für Schüler und Unternehmen

Sie wollen in Ihrem Verband oder mit der Schule einen Berufsfindungstag (Ausbildungstag) ins Leben rufen? 

In Zusammenarbeit mit Verbänden bieten wir den regionalen mittelständischen Unternehmen im Rahmen des Berufsfindungstages eine attraktive Plattform die richtigen zukünftigen Auszubildenden für ihr Unternehmen zu begeistern und zu gewinnen. Wir aktivieren zwischen 25 und 30 regionale Mittelständler und bringen sie in zwei Aktionstagen mit 120 bis 180 Schülerinnen und Schülern, die vor der Ausbildungswahl stehen, in Kontakt. Die Schüler können eintägige Schnupperpraktika bei zwei teilnehmenden Unternehmen wählen. Im Schnitt sind das also vier bis sechs Schüler, die ein Betrieb begrüßt, die er mitarbeiten lässt, informiert und für eine Ausbildung begeistert. Im ldealfall steht am Ende der Vertrag zwischen Betrieb und Auszubildenden.

Holen Sie uns als Partner.

HORIZONTE

  • organisiert Ihre Veranstaltung
  • bringt Betriebe und Auszubildende zueinander
  • testet Ihre Bewerber
  • erklärt wie Unternehmen Bewerber testen und beurteilen
  • unterstützt bei Berufswechsel und Umorientierung

IHR VORTEIL

  • Flexible und professionelle Beratung und Services nach Ihren speziellen Bedürfnissen.
  • Weniger Abbrüche in der Probezeit, langfristig zufriedenere Mitarbeiter.

zurück zum Angebot